Atemschutz- Leistungsabzeichen Bronze

IMG-20181028-WA0004

Am 27.10.2018 fanden in Perg die Prüfungen für das Atemschutzleistungsabzeichen statt. Die TeilnehmerInnen mussten sich dafür auf einen theoretischen und einen praktischen Teil vorbereiten.

In Form eines Stationenbetriebes wurde das theoretische Wissen abgefragt. Insbesondere die Funktionsweise der Geräte, sowie die richtige Wartung standen hierbei im Fokus. Im praktischen Teil der Prüfung mussten mit vollständiger Ausrüstung unter anderem Hindernisse überwunden werden. Besonders herausfordernd waren die Aufgaben, die in völliger Dunkelheit zu lösen waren.

Drei unserer Kameraden nahmen erfolgreich an der Prüfung für das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze teil. Wir gratulieren Daniel Höbarth, Ludwig Lindtner und Michael Kurzmann!